Max Linder, der als naturalisierter Franzose an den Kämpfen in Frankreich teilnahm, wurde bereits vor einiger Zeit totgesagt. Nach jetzt aufgetauchten neuen Meldungen soll aber Max Linder nur verwundet sein und sich in einem Pariser Lazarett auf dem Wege der Genesung befinden. Wir sind darauf gefaßt, demnächst zu hören, daß diese Nachricht über das Schicksal des berühmten Kinokomikers den Tatsachen nicht entspricht und Max Linder sich weder tot noch verwundet den Verhältnissen angemessen bei bestem Wohlsein befindet. Vielleicht bilden diese Max Linder-Meldungen nur die Vorbereitung auf eine neue Max Linder-Filmidee "tot oder lebendig". (Kinematographische Rundschau, 11.10.1914)