Max Linder als Kinobesitzer.

 

 

   Max Linder, der berühmte Pariser Komiker der Firma Pathé Frères, ist unter die Kinobesitzer gegangen. Nachdem er bereits im Sommer dieses Jahres in einem der größten und schönsten Lokale der Seinestadt einige Wochen hindurch auf eigene Rechnung die besten der vom ihm selbst kreierten Films hat spielen lassen, wird er sich jetzt ein eigenes, ständiges Kinotheater einrichten. Er hat zu diesem Zweck bereits ein bisher vom „Kosmorama-Théâtre" innegehabtes Etablissement angekauft, das gegenwärtig renoviert und umgebaut wird. Das neue Theater, das den Namen „Cinéma Max Linder" führt, liegt auf dem Boulevard Poissonnière. (Kinematographische Rundschau, 19.10.1913)